ist ein alter hawaiianischer traditioneller Tanz. Er ist der Tanz des Herzens und des hawaiianischen Volkes. Hula erzählt mit den Händen Geschichten von der wunderschönen Natur, von den Menschen und natürlich von der Liebe (Aloha). Die Füße ergänzen und unterstreichen diese „Geschichten“ mit traditionellen Schrittfolgen.

Der Hula Auana (neuzeitlicher moderner Hula) bringt mit weichen und fließenden Bewegungen Körper; Geist und Seele in Einklang. Es ist ein Wohlbefinden für alle, die sich gern zur Musik bewegen und die Kultur dieses Volkes kennenlernen möchten.

Der Tanz ist für alle Altersgruppen geeignet. Auch ohne Vorkenntnisse findet Frau oder Mann sich schnell in das Südseefeeling hinein. Entdecken Sie mit mir die Kultur der Hawaiianer und tauchen Sie ein in die Vielfalt dieses Tanzes.

Termine

Termine

Kelani on Tour: am Sonntag, den 01.12.2019, gemeinsam mit The Lucky Ukes im Rahmen des Ukulele-Cafe's im Fritz Henßler Haus.

Angela Naima Kawahineokalani Habermann

Angela Naima Kawahineokalani Habermann

Die Gruppe Kelani ist von mir Angela Habermann im Jahr 2014 ins Leben gerufen worden. Diese Gruppe trainiert einmal in der Woche in den Räumlichkeiten der Kindertanzoase. Uns liegt die Kultur von Hawai'i sehr am Herzen. Für uns ist der Hula nicht nur ein Tanz- er ist Leidenschaft und Lebensfreude. Durch persönliche Besuche auf Hawai'i und jahrelangen Freundschaften zu Hawaiianern habe ich diese Kultur kennen und schätzen gelernt. Ich bin dankbar für dieses bereichernde Gefühl, denn ich finde den achtsamen Umgang miteinander und mit der Natur sehr wichtig. Der Aloha- Spirit findet sich in unseren Tänzen wieder- und diese Begeisterung möchten wir gerne mit Ihnen teilen.

Öffentliche Auftritte auf verschiedenen Veranstaltungen, das Mitwirken auf Ukulelefestivals und gemeinsame Auftritte mit der Ukulelenband " The Lucky Ukes" macht mich und uns als Gruppe zu etwas besonderem. Wir sind stolz darauf, unsere Begeisterung zum Hula und zum Aloha- Spirit teilen zu dürfen.