ist ein alter hawaiianischer traditioneller Tanz. Er ist der Tanz des Herzens und des hawaiianischen Volkes. Hula erzählt mit den Händen Geschichten von der wunderschönen Natur, von den Menschen und natürlich von der Liebe (Aloha). Die Füße ergänzen und unterstreichen diese „Geschichten“ mit traditionellen Schrittfolgen.

Der Hula Auana (neuzeitlicher moderner Hula) bringt mit weichen und fließenden Bewegungen Körper; Geist und Seele in Einklang. Es ist ein Wohlbefinden für alle, die sich gern zur Musik bewegen und die Kultur dieses Volkes kennenlernen möchten.

Der Tanz ist für alle Altersgruppen geeignet. Auch ohne Vorkenntnisse findet Frau oder Mann sich schnell in das Südseefeeling hinein. Entdecken Sie mit mir die Kultur der Hawaiianer und tauchen Sie ein in die Vielfalt dieses Tanzes.


Aloha- Spirit aus aktuellem Anlass

Eintrag vom 15.08.2019

Aus aktuellem Anlass unterstützen wir Hawaii mit diesem Foto. Bei diesem Thema geht es um das 30 Meter hohe Teleskop, welches auf dem Mauna Kea auf Big Island gebaut werden soll. Da der Mauna Kea für die Hawaiianer ein heiliger Ort ist und sie aktuell dagegen protestieren, möchten wir eine symbolische Unterstützung geben. 

zurück